Mediation bei der Nachfolge in Familienunternehmen

hands-3343735_1920_edited.jpg

Eine Zwitterstellung zwischen Familienmediation und betrieblicher Mediation bekleidet die Mediation bei der Nachfolge in Familienunternehmen.

 

Je nach Komplexität und Umfang des Vermögens und sich hieraus ergebenden Fragestellungen, Anzahl der Familienmitglieder und anderer Beteiligter wird entsprechend Raum und Zeit benötigt. Unter Umständen würde ich eine Co-Mediator:in miteinbeziehen.Von Ihrer Seite können externe Fachleute wie Anwälte, Steuerberater, Banker etc. miteinbezogen werden.

 

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.

Kommen wir ins Gespräch.