Team-Mediation Ulla Schlüter Helbing

Teammediation

Teammediation

Immer häufiger prallen in Teams unterschiedliche Vorstellungen und Bedürfnisse aufeinander. Die starke Nutzung des Homeoffice während der Coronazeit sorgt dafür, dass sich auch die Kommunikationswege entscheidend ändern. Man trifft sich nicht mehr eben so auf dem Flur, in der Kantine ... Viele Arbeitsabläufe sind durch die fortgeschrittene Digitalisierung von außen nicht mehr voll für jeden nachvollziehbar. Es herrscht zunehmend Rollenunsicherheit angesichts neuer Herausforderungen. Missverständnisse und unterschiedliche Positionen bei der Lösungsfindung lassen leicht Konflikte entstehen. Deshalb:

 

"Communication is key"

und Teammediation

das Gebot der Stunde.

Bis zu einer Gruppengröße von 8-10 Personen

führe ich Teammediationen allein durch. 

Darüberhinaus arbeite ich mit einer Co-Mediator:in zusammen.

Teammediationen finden bei Ihnen vor Ort statt oder auch an neutralen Orten in benötigter Größe.

 

Sie können sowohl im privaten Rahmen durchgeführt werden, z.B. Familien- und Erbschaftsmediationen als auch betrieblich: In Teams, Gruppen, Abteilungen, in kleineren Firmen mit der gesamten Belegschaft...

Um alle Details zu klären,

verabreden wir uns am besten zu einem
unverbindlichen Vorgespräch.